PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zurück von Rab


Icing
10.06.2006, 22:51
Auch wenn das Wetter nicht so dolle war, hat sich die Pfingstreise doch gelohnt.
Auf dem Velebit Gebirge lag Anfang Juni Schnee, woran sich selbst die Kroaten nicht erinnern konnten und das Wasser lud mit 17 Grad nicht unbedingt zu Schwimmübungen ein. Von den 12 Tagen die unser Boot vor Padova 3 im Wasser lag, konnte man die schönen Bootstage an einer Hand abzählen. Aber die entschädigen ja dann immer für alles. Am vorletzen Tag schafften wir sogar noch eine Inselumrundung mit einem ausgiebigen Besuch auf der Gefängnissinsel Goli.:cool:
Als wir dort so beim essen saßen, rief doch auf einmal jemand: "DAS BOOT GEHT UNTER"
Ich hielt das ja erst für einen Witz, da mein Schlauchi ja nicht sinken kann.:stupid:
Es hatte aber ein Festrumpfboot erwischt, von dem nur noch die Spitze aus dem Wasser schaute, und der schwere 200 PS Motor auf dem Grund saß. Die Besatzung war gerade erst vor 5 Minuten ausgestiegen und niemand hatte eine Erklärung für dieses Maleur. Mit allen die gerade da waren versuchten wir das Teil mit Seilen wieder nach oben zu bekommen, mußten aber nach etlichen Versuchen aufgeben. Bevor wir dann fahren mußten, bat ich noch mal den Wirt ein größeres Fischerboot mit Winde aufzutreiben, was der dann auch versuchte. Gerne würde ich wissen wie das ausgegangen ist.
Anbei mal ein paar Fotos von dem Trip und dem gesunkenen Boot.

LG Gernot

Icing
10.06.2006, 22:57
Die Fahne hängt immer noch!
Rib mit Luftverlust im Hafen von San Marino.:futschlac
Frauengefängniss auf Goli.

Sportfreund
10.06.2006, 22:59
Sch..... das sieht nicht gut aus:whis_hyve :wow:

Ich glaube ich kenne das Boot vom sehen! Das gehort glaub ich einem ausm Boote-forum! :ka5:

War das ein Fletcher Boot?:nixweiss:

mfG Christian

Icing
10.06.2006, 23:30
Leider habe ich vor lauter ziehen und zerren nicht auf die Marke geschaut. War auf jeden Fall ein 200 PS Suzuki mit ca 6m Boot und ein sympatischer, ich denke mal bayerischer Landsmann, der das doch verhätnissmässig locker nahm.
LG Gernot

geri
10.06.2006, 23:37
Es hatte aber ein Festrumpfboot erwischt, von dem nur noch die Spitze aus dem Wasser schaute, und der schwere 200 PS Motor auf dem Grund saß. Die Besatzung war gerade erst vor 5 Minuten ausgestiegen und niemand hatte eine Erklärung für dieses Maleur.

hallo

so ein maleur ist nicht schön.

ich hatte mal den lenzstopfen vergessen,:stupid: aber ein schlauchi geht nicht unter :chapeau:

mfg

geri

goeberl
11.06.2006, 04:15
hi gernot!
na da waren wir ja zur selben zeit unten. wir haben grad mal eineinhalb wirklcih schöne tage gehabt. aber die haben für einen sonnenbrand gereicht.
vielleicht sehen wir uns nächstes jahr unten. wir sind immer in barbat.
lg martin

thball
11.06.2006, 07:37
Hi Gernot,

das sind ja heftige Fotos. Gott-sei-Dank ist es im Hafen gesunken und nicht auf See... Somit hatte wenigstens die Besatzung keinen Schaden genommen.

Schade, dass Ihr so wenig schöne Tage hattet. Aber tröste Dich bei uns war es noch schlimmer. Wir hatten sogar mal bis in die Niederungen Schnee gesehen...

Rotti
11.06.2006, 08:54
Hi Gernot!

Willkomen zu Hause. Schade dass das Wetter nicht so hingehauen hat. DieterM und Harald - Skipperteam hatten es mir auch schon per SMS gemeldet dass es mit dem Wetter auch weiter unten in HR nicht so toll ist.
Wegen dem Luftverlust vom Marlin ( Foto oben) müssen wir noch mal reden. Giorgio der Italiener dem das 20iger gehört hat mir gesagt dass einer mit nem Zodiak Medline ihm den Schlauch geschlitzt hat, Weist du was davon :futschlac :futschlac :futschlac
Bei uns geht es am Mittwochmorgen um 5oo Uhr los richtugn Mali/Cres. Hoffe dass wir bis Sonntag halbwegs gutes bootsfahrtaugliches Wetter haben. Boot und Wowa stehen schon unten auf Punta Kriza.

LG
Mathias

Freiheit
11.06.2006, 16:02
Hallo Gernot,

wieder glücklich gelandet!:seaman:
Das tolle Wetter könnt ihr jetzt nachholen.:ka5:
Wir beabsichtigen am Do. 15.06 Rheinabwärts zufahren, seit ihr auch irgendwo unterwegs!?:biere:



Leider habe ich vor lauter ziehen und zerren nicht auf die Marke geschaut. War auf jeden Fall ein 200 PS Suzuki mit ca 6m Boot und ein sympatischer, ich denke mal bayerischer Landsmann, der das doch verhätnissmässig locker nahm.
LG Gernot

Vielleicht war das Boot auch recht gut versichert!!!!!!!!:mf_bluesb

Gruß Michael

Icing
11.06.2006, 16:41
Hallo Michael,

bei mir ruft jetzt die Arbeit.:cognemur:
Sonst wäre ich da unten geblieben. Aber so um den 20.7. geht es wieder nach Kroatien. Bis dahin ist Bootspause. Vielleicht klappt ja mal was mit Griechenland.:zwinkern:

Servus Mathias,
seid ihr auf dem Textil oder FKK Teil von Punta Kriza. Wir waren vor zwei Jahren dort. Schöner Platz, jedoch die lange einspurige Strasse ist für Pendler wie mich lästig. Abend muß man acht geben nicht in ein Netz von den großen Spinnen zu laufen. Aber der Platz ist wirklich Natura pur.
Wo ich das Marlin in San Marino sah, mußte ich doch gleich schmunzeln und wußte genau für wen ich das Foto mache.:ka5:
Aber im Sommer können wir das gerne mal bei einem Bier ausdiskutieren.:biere:

LG Gernot

Rotti
11.06.2006, 18:39
Hallo GErnot!

Wir werden sehen wo wir Platz bekommen mit dem Wowa. Ich muss mir erst den Platz dort genauer ansehen. Weiters werden wir uns sicher auch die Nerezinerplätze kommende Woche genauer ansehen. Dann wissen wir wo es am 23. Juli hingeht.
Das mit dem Marlin brauchst mir nicht zu sagen ihihihihihih kenn mich aus :futschlac :futschlac :chapeau:

LG
Mathias

Hansi
11.06.2006, 20:12
Hallo Gernot

freut mich dass ihr wieder gut zuhause angekommen seid.
Das mit dem Wetter glaube ich vergisst mann schnell wieder weil ihr ja doch zum Bootfahren gekommen seid. :chapeau: :chapeau:
Danke auch für die tollen Fotos die du hier reingestellt hast :chapeau:


mfg Hansi

FAR FAR AWAY
11.06.2006, 20:22
Hallo Gernot!

Ich hoffe, Ihr hattet einige schöne Ausfahrten!

Schlimm, das mit dem abgesoffenem Boot.

PS: Goli ist nicht die Frauen- sondern die Männergefängnisinsel :schlaumei
Die Fraueninsel nennt sich Grgur :chapeau:

Anbei ein recht interessanter Link:
http://www.goli-otok.com/german/golio02a_d.htm

Freiheit
11.06.2006, 21:18
Hallo Michael,

bei mir ruft jetzt die Arbeit.:cognemur:
Sonst wäre ich da unten geblieben. Aber so um den 20.7. geht es wieder nach Kroatien. Bis dahin ist Bootspause. Vielleicht klappt ja mal was mit Griechenland.:zwinkern:
LG Gernot

Gernot Griechenland!?
Wir würden uns sehr freuen.:banane:

Gruß Michael